Nebenberufliches Hauswartehepaar gesucht

Foto: FMSH

Foto: FMSH

Das Hausmeisterehepaar Hagenah hat sich dazu entschlossen am 31. März 2017 aufzuhören. Der Vorstand des Fördervereins und die Museumsleitung danken dem Ehepaar Hagenah für die geleistete Arbeit und suchen nun ab dem 1. April 2017 ein neues Hauswartehepaar. Das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein ist eines der schönsten und größten Feuerwehrmuseen Deutschlands. Zu den Aufgabengebieten des Hauswartehepaars gehören die Unterstützung der Museumsleitung, die Pflege der Außenanlagen und die Überwachung der Gebäude. Handwerkliches Geschick ist Voraussetzung für diese Position. Eine Dienstwohnung im Museumsgebäude wird gestellt. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie bereit sind, sich für die Idee des Museums und des Hofes Lüdemann zu engagieren, bewerben Sie sich bitte schriftlich:

Förderverein Feuerwehrmuseum Hof Lüdemann e.V.
z. Hd. Herrn Dr. Hajo Brandenburg
Friedrichsgaber Weg 290
22846 Norderstedt

Stellenanzeige vom 25. November 2016