Busreisegruppen

Das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein ist mit seiner einzigartigen Schausammlung ein gern angesteuertes Ausflugsziel in der Metropolregion Hamburg. Für Busse gibt es spezielle Parkplätze direkt am Museum.

Fakten zum Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein:

  • Größe der Schausammlung: 2.300 qm
  • Highlights der Schausammlung: älteste Dampfspritze aus Deutschland, Schutenspritze, Feuergarten, zweitgröße Eisenbahnanlage mit der Spur I in der Metropolregion Hamburg und noch vieles mehr
  • Gruppenführungen nach Vereinbarung
  • regelmäßige Sonderausstellungen
  • Museumsrestaurant „Kneipe im Museum” für 80 Personen und speziellen Angeboten für Busreisegruppen wie Frühstück satt, Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Abendessen
  • Unser Tipp: Kombinieren Sie ein Besuch des Feuerwehrmuseums mit einem Besuch des Norderstedter Stadtparks (ehemaliges Landesgartenschaugelände) oder einem Besuch des nahe gelegenen Hamburg Airport (Modellschau, Flughafenfeuerwehr und kostenlose Aussichtsplattform)

Ansprechpartner für das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein:
Dr. Hajo Brandenburg

Tel.: (040) 525 67 42
Fax: (040) 525 65 40
E-Mail: feuerwehrmuseum [at] wtnet.de

Ansprechpartnerin für das Museumsrestaurant “Kneipe im Museum”:
Tina Warncke

Telefon und Fax: (040) 521 104 97